SUCHEN|DRUCKVERSION 
VERANSTALTUNGEN

Das kleine Gespenst

Theaterstück nach dem Buch von Otfried Preußler mit dem Theater Fritz und Freunde
Montag, 29. Juli 2019, 15.30 Uhr

Die Vorbereitungen für die 325-Jahr-Feier des Städtchens Eulenstein anlässlich der Belagerung der schwedischen Truppen des Generals Torsten Torstenson laufen auf Hochtouren. Doch ausgerechnet jetzt wacht das kleine Gespenst von Burg Eulenstein plötzlich am helllichten Tage auf und versetzt als schwarzes Ungeheuer
die ganze Stadt in Aufruhr. Der Lehrer und die Schüler nehmen die Verfolgung auf. Die Polizei ist ratlos und der Bürgermeister empört...
Für Kinder ab 4 Jahren.
Karten: 5,00 EUR
Vorverkauf

Ferienprogramm: Ideenschmiede

Dienstag, 30. Juli 2019, 14 bis 17 Uhr
Sechs lange Wochen in denen ihr schwimmen, spielen, lesen, basteln und faulenzen könnt liegen vor euch. Wenn euch noch Ideen fehlen, was ich mit so viel freier Zeit anfangen sollt, könnt ihr euch hier Inspirationen holen und einiges ausprobieren. Wir schauen, welche Beschäftigungen sich für sonnige Sommertage eignen und wie man sich bei trübem Wetter am besten die Zeit vertreibt.
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren.

Anmeldung: Tel. 09074 9585-700 (Kasse)
Material: 2,00 EUR/Kind

Ferienprogramm: Kinderkino

Mittwoch, 31. Juli 2019, 14 bis 16 Uhr
Psst, nicht weitersagen! Welcher Film beim Kinderkino im Schloss gezeigt wird, ist wie immer streng geheim. Nur so viel sei verraten: Die Kinder staunen nicht schlecht, als an Stelle ihres Lehrers plötzlich ein Frosch im Klassenzimmer sitzt. Wie sich herausstellt, verwandelt sich der Lehrer nämlich immer mal wieder in einen waschechten grünen Hüpfer. Doch Frösche leben gefährlich, vor allem, wenn der
Schuldirektor so erschreckende Ähnlichkeit mit einem Storch hat. Also beschließen die Kinder, ihren Lehrer in Zukunft zu beschützen.
Nachdem wir den Film angeschaut haben, fertigen wir selbst eine dazu passende Kleinigkeit an.
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren.

Anmeldung: Tel. 09074 9585-700 (Kasse)
Material: 2,00 EUR/Kind

Familienführung: Zeitreise – Schule

Sonntag, 27. August 2018, 15 Uhr
Hinein in die Zeitkapsel: Fünfzig Kinder unterschiedlichen Alters in einem Raum der mit Holz beheizt wird, wuuusch weiter gehts, ein Lehrer steht an der Tafel, halt, schreibt er da etwa mit seinem Finger und wischt Fotos hin und her, wuuusch ein neuer Stopp, doch das Bild ist schwarz. Wie sah Schule vor 70 Jahren aus, was sind heutige Themen und wie sollte die Schule der Zukunft aussehen?
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren und deren Eltern oder Großeltern.

Anmeldung:
Tel. 09074 9585-700 (Kasse)
Material: 2,00 EUR/Kind; Begleitpersonen benötigen eine Eintrittskarte

Führung: Spicken erlaubt?

Sonntag, 1. September 2019, 14 Uhr
Jeder kennt sie und fast jeder hat sie schon einmal benutzt, sie kommen ganz klassisch auf Papier daher oder verstecken sich erfindungsreich in präparierter Schokolade oder der Armbanduhr: Spickzettel. Die Führung gewährt Einblick in die Schau „Bloß nicht erwischen lassen!“ aus dem Schulmuseum Nürnberg und thematisiert den Sinn und Unsinn des Spickens.
Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.

Anmeldung: Tel. 09074 9585-700 (Kasse)
Führungsgebühr:
2,00 EUR/zzgl. Eintritt

Familienführung: Das fliegende Klassenzimmer

Sonntag, 8. September 2019, 15 Uhr
Der wohl bekannteste Roman, der sich mit dem Thema Schule beschäftigt, ist Erich Kästners „Das fliegende Klassenzimmer. Die Teilnehmer der heutigen Familienführung lernen dieses und andere „Schul“-Bücher kennen und stellen auch selbst ein eigenes Exemplar her.
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren sowie Eltern oder Großeltern.

Anmeldung: 
Tel. 09074 9585-700 (Kasse)
Material: 2,00 EUR/Kind; Begleitpersonen benötigen eine Eintrittskarte

Die Olchis

Puppenspiel mit dem marotte Figurentheater nach dem bekannten Kinderbuch von Erhard Dietl.
Sonntag, 22. September 2019, 15 Uhr

Die Olchis stinken,
können sich nicht benehmen, und leben im Dreck. Am liebsten essen sie Stinkesuppe und alte Latschen. Olchiforscherin Frau Dr. Brausewein-Semmel beobachtet das rege Treiben der Olchifamilie auf ihrem Müllberg: Olchi-Opa baut mit Enkel einen Teufelfurzmuffler, Olchi-Oma feiert ihren 865. Geburtstag, während Olchi-Vater in seiner SperrMüll Zeitung liest. Als plötzlich ein blauer Olchi auftaucht und alles aufräumt, ist die Idylle vorbei…
Für Kinder ab 5 Jahren.

Eintritt: 5,00 EUR inkl. Museumsbesuch, freie Platzwahl
Vorverkauf

Saisonabschluss: Der Herbst ist da!

Sonntag, 6. Oktober 2019, ab 14 Uhr
Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da, er bringt uns Wind, hei hussassa! Schüttelt ab die Blätter, bringt uns Regenwetter. Heia hussassa, der Herbst ist da!
Wenn sich wie in dem bekannten Kinderlied die Blätter bunt färben, Äpfel, Birnen und Nüsse geerntet werden, die Kinder Kastanien sammeln und Drachen steigen lassen, dann ist es Zeit für das Schloss Höchstädt, in die wohlverdiente Pause zu gehen!
Da der Saisonabschluss in diesem Jahr auf das Erntedankfest fällt, verabschieden die Bayerische Schlösserverwaltung und der Bezirk Schwaben das Schloss mit einem
bunten Herbstfest. Auch die Umweltstation mooseum ist mit einer Aktion dabei.

Eintritt: Erwachsene 3,50 EUR, Kinder 2,00 EUR